Archiv für August 2007

China dreht den Spieß um

Mittwoch, 29. August 2007

Schon unmittelbar vor ihrer Reise nach China bekam Angela Merkel einen Vorgeschmack davon, wie sehr die Chinesen inzwischen auf allen nur denkbaren Gebieten mitmischen. (mehr …)

Über den Wert von Indern und Bundeswehr-LKW

Freitag, 24. August 2007

Ende Juli hat die Polizei in Brandenburg drei Männer dabei gefasst, dass sie – wie unter anderem die »Welt« berichtete – versuchten, unter Lastwagen der Bundeswehr Brandsätze anzubringen und zu zünden. (mehr …)

Mindestlohn gegen Billiganbieter im Postdienst

Mittwoch, 22. August 2007

Es gibt doch noch Zeichen und Wunder. Ein Arbeitgeberverband hat gerade erst einer Gewerkschaft einen Tarifvertrag über einen Mindestlohn angeboten, und der soll – sage und schreibe – zwischen neun und zehn Euro liegen. (mehr …)

Die vielen Täter von Mügeln

Dienstag, 21. August 2007

Wieder einmal sind in deutschen Landen Ausländer von Neonazis gejagt und zusammengeschlagen worden. Eigentlich ist das kaum noch eine Meldung wert, so häufig kommt es inzwischen vor. (mehr …)

Abzug ohne Alternative

Freitag, 17. August 2007

Das afghanische Dilemma für die Bundeswehr wird immer offensichtlicher. Begonnen hatte es schon 2001 mit Schröders »uneingeschränkter« Solidarität für die USA und Strucks strohdummem Satz, Deutschland werde auch am Hindukusch verteidigt, der freilich in Abwandlungen immer mal wiederholt wird.. (mehr …)

Possenspiel um Grenzopfer

Montag, 13. August 2007

Schuld ist natürlich Matthias Judt. Wer das ist? Natürlich ein ehemaliger DDR-Bürger, der noch (!) von 1983 bis 1987 an der Ostberliner Humboldt Universität Wirtschaftsgeschichte studierte. (mehr …)

Risse im Beton

Sonntag, 12. August 2007

Am Anfang ist der Bauherr tatsächlich der Herr. Der Bauträger, der wohl so heißt, weil die ganze Last des Baues auf seinen Schultern lastet, blickt zu ihm auf und hebt die Hände, als wolle er auf diesen auch noch den Bauherrn tragen. (mehr …)

Kleine Hufeisennasen fegen große Tiere von der Brücke

Freitag, 10. August 2007

Es ist immer wieder ermutigend zu sehen, wie es wenigstens ab und an pfiffigen Zeitgenossen gelingt, bornierten Mächtigen und ihren staatlichen Dienern in die Parade zu fahren. (mehr …)

Der Markt der Lokführer

Mittwoch, 08. August 2007

Nun hat das Nürnberger Arbeitsgericht aktenkundig gemacht, dass bei einem Streik der vergleichsweise kleinen Gewerkschaft der Lokomotivführer (GdL) die doch angeblich so potente deutsche Wirtschaft mit großem Getöse zusammenzubrechen Gefahr läuft. (mehr …)

Mit Ermittlungen gegen Aufklärung von BND-Aktivitäten

Freitag, 03. August 2007

In seiner eigentlichen Funktion des Vorsitzenden des Bundestags-Untersuchungsausschusses zu allerlei BND-Skandalen ist Siegfried Kauder bislang nicht sonderlich aufgefallen. (mehr …)