Artikel mit ‘Brecht’ getagged

„Kebab“ auf Japanisch

Dienstag, 22. Februar 2011

Das Ensemble „Brecht-Keller“ aus Osaka ist auf Gastspielreise in Berlin und Magdeburg, es leistet damit einen interkulturellen Beitrag zu „Deutschland-Japan: 150 Jahre Freundschaft“ (mehr …)

Rückblick in die Zukunft? (Teil 2)

Mittwoch, 19. August 2009

Zu neuen und weniger neuen Büchern, mit denen die Unfähig­keit der Deutschen belegt wird, tolerant mit ihrer jüngeren Ge­schichte umzugehen (mehr …)

Seine Heiligkeit Das Eigentum – zwischen Ackermann und Emmely

Donnerstag, 30. Juli 2009

So schnell wird Kaiser’s den Fall Emmely nicht los. Nachdem das Berliner Landesarbeitsgericht die Sache mit der Supermarkt-Kassiererin, die angeblich herrenlose Pfandbons im Wert von 1,30 Euro bei einem Privateinkauf eingelöst haben soll, letztinstanzlich entscheiden wollte, kommt es nun doch zu einer Revisionsverhandlung beim höchsten deutschen Arbeitsgericht. Offensichtlich hat man dort erkannt, dass die bisherige Rechtsprechung, die vom ehernen Grundsatz der Heiligkeit des Eigentums ausging und jeden Verstoß dagegen als schwere, mithin drakonisch zu ahnende Sünde betrachtete, hohltönend wird, (mehr …)

1989er Geist besiegt das Bombodrom von Wittstock

Freitag, 10. Juli 2009

Von Bertolt Brecht stammt ein Gedicht, in dem er beschrieb, wie die Teppichweber von Kujan-Bulak Lenin ehrten. Statt einer gipsernen Büste verwandten sie das gesammelte Geld für Petroleum, mit dem sie die Fieber verbreitende Mückenbrut in einem nahen Sumpf ausrotteten. (mehr …)

Die Lösung für die Russland-Deuter

Dienstag, 04. Dezember 2007

Bertolt Brecht war es, der nach dem 17. Juni 1953 den Regierenden in der DDR eine »Lösung« vorschlug – nämlich sich ein neues Volk zu wählen, wenn sie mit dem, das gerade einen Aufstand gegen ihre Selbstherrlichkeit angezettelt hatte, nicht mehr zufrieden seien. (mehr …)