Artikel mit ‘Mindestlohn’ getagged

Hortst Seehofer – der Getriebene

Sonntag, 05. Januar 2014

(pri) Horst Seehofer ist schon wieder im Wahlkampf – und bedient bayerische Stammtische (mehr …)

In ihrer derzeitigen Verfassung kann die SPD in einer großen Koalition nur verlieren

Montag, 30. September 2013

(pri) Dass die SPD in eine große Koalition geht, daran besteht kaum ein Zweifel. Das müsste kein Problem sein, ist es aber, wenn man den in den letzten zehn Jahren aufgewachsenen Zustand der Sozialdemokratie in Rechnung stellt. Denn die SPD hat sich unter ihrer derzeitigen Führung jedes Alternativdenken abgewöhnt (mehr …)

Hohe Managergehälter gehören zum System

Montag, 10. Dezember 2007

Die aktuelle Debatte über die Managergehälter ist ein Musterbeispiel für Placebo-Politik. Zwar will und kann nach der Gesetzeslage an den Millioneneinkünften einiger Unternehmensbosse überhaupt niemand etwas ändern, aber zugleich wird ein riesiger Luftballon aufgeblasen, (mehr …)

Der Mindestlohn als Ordnungsfaktor

Freitag, 07. Dezember 2007

Eigentlich hätte »Mindestlohn« zum Wort des Jahres 2007 gewählt werden müssen, ist doch der Kampf um eine solche Selbstverständlichkeit inzwischen zum Hauptfeld der gesellschaftlichen Auseinandersetzung geworden (mehr …)

SPD an der Startlinie

Sonntag, 28. Oktober 2007

Entkleidet man den SPD-Parteitag sowohl aller euphorischen wie säuerlichen Kommentierungen, bleibt als Resultat: Ihm ist eine Lockerungsübung gelungen, auf der sich aufbauen lässt. (mehr …)