Artikel mit ‘Wahl’ getagged

Von der Linken erwarten die Wähler mehr als SPD-Politik

Sonntag, 18. September 2011

(pri) Es war vor allem ein Denkzettel für jene Fraktion der Linkspartei, die im Regieren an sich den Sinn politischen Engagements sieht und darüber auch einmal einstige inhaltliche Aussagen vergisst. Diese Fraktion hat die Berliner Linke zehn Jahre lang dominiert und sie in dieser Zeit in den Keller gefahren (mehr …)

Auch in Iran greift das Volk zum Taktstock

Mittwoch, 24. Juni 2009

Manchmal klang es sogar ein wenig beleidigt, wenn in den letzten Tagen hierzulande über die Ereignisse in Iran berichtet wurde, zumindest jedoch sprachen Politiker und Medien gern von Überraschung – und gestanden damit ein, dass ihre Sicht auf die dortige Entwicklung in den vergangenen Jahren weniger von Sachkunde als von ideologischer Voreingenommenheit geprägt war. (mehr …)

Tage in der Toskana: Beim Armbrustschießen italienischen Wahlkampf geschmeckt

Sonntag, 13. April 2008

Heinrich Heine war es, der mich auf die Idee brachte, nicht Stift und Computer zu bemühen, um über eine Reise in die Toskana etwas zu Papier zu bringen. »Es gibt nichts Langweiligeres auf dieser Erde als die Lektüre einer italienischen Reisebeschreibung –außer etwa das Schreiben derselben«, notierte er in den »Bädern von Lucca«, um dann fortzufahren,  (mehr …)

Noch hat Polen nicht gewonnen

Montag, 22. Oktober 2007

Über ein Volk sollte man sich nicht ärgern, auch wenn man glaubt, dafür Gründe zu haben; am Ende setzt sich seine kollektive Weisheit doch durch. So jetzt auch in Polen, wo die Kazcynski-Brüder nach nur zwei Jahren die Quittung für eine Politik erhielten, (mehr …)