Artikel mit ‘Wende’ getagged

Pegida – wie 1989 eine Eruption aus der Alternativlosigkeit?

Sonntag, 21. Dezember 2014

(pri) Dass nach 25 Jahren wieder Menschen mit den Sprechchören von 1989 auf der Straße sind, irritiert die etablierte Politik. Ihnen ihre Wut auszureden, wird nicht genügen. Ihre ausländerfeindlichen Forderungen zu erfüllen, verbietet sich. Aber was dann? (mehr …)

Der 4. November 1989 und eine stille Sehnsucht

Dienstag, 04. November 2014

(pri) Nein, zu einer großen Siegesfeier der alten Bundesrepublik über die DDR wird der derzeit allgegenwärtige Rückblick auf 1989/90 nicht werden – den verbissenen Bemühungen, möglichst alle seither in die Welt gesetzten Klischees über den anderen deutschen Staat noch einmal im Zeitraffer Revue passieren zu lassen, zum Trotz. Vielmehr entwickelt sich in diesen Tagen eine engagierte Debatte, die nicht nur dieses ideologisch geprägte Geschichtsbild in Frage stellt, sondern auch zu ergründen versucht, was denn an dieser DDR, die noch immer so viele Versteher und gar Verteidiger hat, wirklich dran war. (mehr …)

Leipziger Jubiläumsreigen

Montag, 31. August 2009

Die »Helden-Metropole« an der Pleiße erwartet in Bälde mindestens 70000 »Demonstranten«, hat aber auch Tübke, FKK, »Kali«, Oldtimer-Rundfahrten und weitere historische Ereignisse im Angebot (mehr …)