Artikel mit ‘Stephan Weil’ getagged

Die Angst der SPD vor einem Linkskurs

Montag, 21. Januar 2013

(pri) Nach dem hauchdünnen Wahlsieg von Rot-Grün in Niedersachsen, nicht wegen, sondern trotz des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück, ist die sozialdemokratische Führung fieberhaft bemüht, keinerlei Zweifel an ihrem Favoriten aufkommen zu lassen und damit auf dem besten Wege, den durchaus möglichen Machtwechsel in Berlin zu verpassen. Denn wenn es eine Überraschung bei der niedersächsischen Landtagswahl gab, dann lag sie in dem deutlichen Hinweis auf eine Wechselstimmung im Land. (mehr …)

Steinbrück ist Merkels wirksamster Wahlhelfer

Freitag, 18. Januar 2013

(pri) Was an der Debatte über den Absturz des sozialdemokratischen Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück am meisten verwundert, ist dass man sich davon allenthalben überrascht zeigt.Geradezu ungläubig wird konstatiert, dass er von einem Fettnapf in den anderen tapse – als ein wahrer Tolpatsch, dem es nicht gelinge, seine wahren Stärken zu zeigen. Doch wer so denkt, verwechselt die Erscheinung mit dem Wesen. Denn wahr ist, dass sich in Steinbrücks Auftritten ganz er selbst zeigt, er gewissermaßen seine politische Kernbotschaft verkündet (mehr …)