Artikel mit ‘Doping’ getagged

Weit am Tor vorbei …

Sonntag, 24. Februar 2013

(pri) Wenn ein Tor fällt (oder eben gerade nicht), öffnet sich schon mal ein neues – derzeit ein Einfallstor für nostalgische Torheit. Die Rede ist von der unerhörten Absicht des Weltfußballverbandes FIFA, das Tor im Spiel der 22 Kicker nicht länger dem gelegentlichen Zufall zu überlassen (mehr …)

Die Leichtathletik-Weltmeisterschaft und das Elend des Sportjournalismus

Sonntag, 23. August 2009

Wer sich die Zeit nahm (und das Geld aufbrachte), einige der Entscheidungen der Leichtathletik-Weltmeisterschaften im Berliner Olympiastadion unmittelbar zu erleben, andere jedoch im Fernsehen betrachtete und dabei die Kommentare der so genannten Sportreporter nicht vermeiden konnte, hat einen zusätzlichen Eindruck vom traurigen Zustand des Sportjournalismus hierzulande erhalten. Er verstärkt sich in der Regel noch, wenn man sich die gedruckten WM-Berichte zu Gemüte führt. (mehr …)

Doping nach zweierlei Maß – die Fälle Beerbaum/ Werth und Pechstein

Dienstag, 07. Juli 2009

Nun mag man ja das Doping von Pferden für weniger schlimm halten als das Doping von Menschen; hinsichtlich der Ethik des Sports gibt es dabei aber keinerlei Unterschied. In dem einen wie dem anderen Fall handelt es sich um organisierten Betrug. (mehr …)